islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Sonntag, 23.01.22
http://www.islam.de/2489.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Folgen-fuer-muslime

Samstag, 03.11.2001



Stuttgarter Nachrichten: schrieb:


Noch keine Hinweise hat die Polizei auf die unbekannten Täter, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Rohbau der Moschee im Schorndorfer Hammerschlag mit Hakenkreuzen und Parolen gegen den Islam beschmiert haben. Speziell wegen der Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole wird nach Auskunft von Polizeisprecher Hinderer weiterhin ermittelt. Wer im Bereich Hammerschlag zwischen Donnerstagabend, 22 Uhr und Freitagmorgen 5 Uhr, Verdächtiges beobachtet hat möge sich an das Polizeirevier Schondorf (Tel. 0 71 81 20 40) oder die Polizeidirektion Waiblingen ( 0 71 51 95 00) wenden. Mecip Kuscu, Sekretär bei Türkisch-Islamischen Kulturverein, sprch von einer "bedrückenden Stimmung "innerhalb des Vereins aufgrund der Schierereien. "Unser Glaube hat nichts zu tun mit den Anschlägen in New York. Wir distanzieren uns davon und sind bereit zum Dialog", sagte Kuscu auf Anfrage unserer Zeitung.